Anmeldung der Schulanfänger*innen

Back to school (Zeichnung © Openclipart)

Liebe Eltern,
wir laden Sie herzlich ein zur Anmeldung der Schulanfängerinnen und Schulanfänger für das Schuljahr 2020/21! Der Anmeldezeitraum beginnt am Donnerstag, den 19. September 2019 und endet am Mittwoch, den 2. Oktober 2019. Unser Sekretariat (Raum 112) hat dazu für Sie besondere Öffnungszeiten:

  • Montags bis mittwochs 09:00–12:00 Uhr, zusätzlich
  • Montags 16:00–18:00 Uhr

Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • Personalpapiere der Eltern/Erziehungsberechtigten
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • weitere Personalpapiere des Kindes

Bitte halten Sie sich an die angegebenen Zeiten!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich Wartezeiten nicht immer vermeiden lassen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Schulleitung
 
Hinweis: Die Franz-Marc-Grundschule legt Wert darauf, dass möglichst alle Kin­der aller Klassenstufen ei­nes der verschiedenen Angebote des Religions- und Weltanschauungsunter­richts an der FMG wahrnehmen. Bitte informieren Sie sich z.B. hier (Klick) vorab über die Angebote, um bei der Anmeldung Ihre persönliche Wahl treffen zu können.
 
Download: Anschreiben des Bezirksamtes an die Eltern/Erziehungsberechtigten
 

(1) Informationen zu den Reinickendorfer Grundschulen (Schulamt Reinickendorf)

Das Schulamt Reinickendorf gibt eine zusätzliche Broschüre mit Informationen zu den Grundschulen in Reinickendorf heraus, die neben Informationen zu den Angeboten des Bezirksamtes für Schüler*innen auch Informationen zur Schulanmeldung, besonderen Angeboten und zur Betreuung enthält.

 

(2) Informationen zur Anmeldung der Schulanfänger*innen (Senat von Berlin)

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft – Grundschule stellt zu diesem Thema im Internet verschiedene Informationen zur Verfügung:

 

(3) Broschüre zum Schulbeginn 2020 (Senat von Berlin)

Die Senatsverwaltung veröffentlicht jährlich neu eine Broschüre zum Schulbeginn. Das Heft gibt Ihnen Informationen zum Schulanfang, zum jahrgangsübergreifenden Lernen (JüL) und zur Ganztagsschule und bietet Ihnen eine gute Vorbereitung auf die Schulzeit und den Schulalltag ihres Kindes.

Außerdem finden Sie darin die Schulen mit speziellen Angeboten, die Sie abweichend von ihrer Einzugsschule wählen können. Zum Beispiel, wenn sie für Ihr Kind eine gebundene Ganztagsschule, Französisch als erste Fremdsprache, eine Europaschule oder eine Inklusive Schule oder besondere Schwerpunkte und Förderangebote wünschen.

 
Navigation:
Zur Startseite
Zur Übersicht: Unsere Schule